Skip to main content

Zuletzt aktualisiert am: 02.12.2021

Richtig Schwimmen

Kinder die richtig Schwimmen lernen wollen, sollten die Schwimmbrille für Kinder nicht vergessen, denn diese ist relevant, wenn es um das richtige Schwimmen geht. Warum die Schwimmbrille für Kinder so wichtig erscheint erklären wir nachfolgend etwas genauer.

Anzeige

Nach unserer richtigen Schwimmen Anleitung hat auch Dein Kind die Möglichkeit das Schwimmen lernen in Angriff zu nehmen. Ihr solltet beide die gemeinsame Zeit nutzen, um euch das Schwimmen noch einmal anzusehen, denn spätestens bei der Seepferdchen Schwimmabzeichen Prüfung verlangt man von Deinen Kind das Brustschwimmen.

Richtig Schwimmen – Anleitung

Bevor wir dazu kommen wie das richtige Schwimmen geht, wollen wir noch einmal darauf eingehen, was das richtige Schwimmen eigentlich ist. Richtig Schwimmen ist nicht schwer, wenn man es entsprechend kann. Wichtig ist dass Du Dich an die Regeln für das richtige Schwimmen hältst, denn dann kann das Schwimmen auch richtig viel Spaß machen.

Richtig Schwimmen

Nicht nur das Schwimmen an sich ist wichtig, sonder auch das richtig Schwimmen. Einmal richtig gelernt, macht es viel Spaß.

Bevor es in das Wasser des nahe gelegenen See geht oder Du Dein Kind in die Schwimmhalle begleitest solltet Ihr die Schwimmbrillen nicht vergessen, denn diese sind zum Schutz eurer Augen sehr wichtig. Vor allem bei Kindern ist es entsprechend wichtig auf die Schutzmaßnahme zu achten, denn die Augen sind anfälliger als bei den Erwachsenen. Aus diesem Grund solltest Du Dein Kind niemals ohne Schwimmbrille richtig Schwimmen schicken.

Doch wie schwimmt man richtig? Am einfachsten erscheint es, wenn die richtige Technik vorhanden ist. Richtig schwimmen erlernen Kinder natürlich in der Schwimmschule, denn dort wird das Brustschwimmen vermittelt. Mit diesen einfachen Bewegungsabläufen lassen sich die Meter im Schwimmbecken am besten überwinden. Die Übungen dazu kannst Du Dir in unserem entsprechenden Ratgeber ansehen. Dort werden Dir auch die Bewegungsabläufe noch einmal etwas intensiver vermittelt.

Richtig schwimmen hat aber nicht nur etwas mit der richtigen Technik zu tun, sondern auch etwas mit der bestehenden Ausdauer. Das kuriose ist, dass sich diese aber aufbaut, sobald Du das Brustschwimmen immer wieder vornimmst. Deswegen solltest Du das Schwimmen nicht außer achte lassen. Doch noch wichtiger erscheinen die Schwimmbrillen, die gerade für Dein Kind sehr wichtig sind. Der Sitz und der Komfort sollten beim Kauf unbedingt relevant sein, deswegen ist ein Blick in den Kinderschwimmbrille Test mit Sicherheit die richtige Lösung.

Richtig Schwimmen spart Energie

Richtig schwimmen ist sicherlich nicht von heut auf morgen möglich, denn immer wieder lernen wir Techniken, auch beim Schwimmen, die das Gesamtbild verfälschen. Kaum ein Erwachsener schwimmt heute noch wie er es einmal gelernt hat. Warum auch, Hauptsache man bleibt oben. Doch Kinder sollten sich diese schlechten Schwimmtechniken nicht aneignen. Denn sie rauben Kraft und sind zudem schlecht für den Muskelaufbau.

Anzeige

Aqua Sphere Kinder Taucherbrille / Tauchmaske / Schwimmbrille Vista Jr (One Size) (Blau)

22,11 €

inkl. 16% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 2. Dezember 2021 2:31
Detailsbei
ansehen

Schwimmt man hingegen richtig, dann spart das Energie und es ergibt sich die Möglichkeit wesentlich weiter zu schwimmen. Wir haben schon kurz angeführt wie das richtige Schwimmen zu definieren ist. Kommen wir nun noch zu den weiteren Merkmalen die das „richtig schwimmen“ kennzeichnet.

Bring Deinem Kind am besten bei richtig zu schwimmen, in dem es die Bewegungen vollständig ausführt. Kinder neigen dazu sehr schnell und hastig zu reagieren. Was wiederum dazu führt, dass die Energie schnell aufgebraucht ist. Mit langsamen und vollständigen Bewegungen hingehen, die zum richtigen schwimmen gehören, kannst Du viel Zeit und Energie sparen.

Warum ist richtig Schwimmen so wichtig?

Schwimmen als Sport ist generell beliebt, denn es baut nicht nur Muskeln auf, sondern sichert auch Leben. Deswegen sollten gerade Kinder sehr frühzeitig das Schwimmen erlernen. Mit der passenden Ausrüstung, dazu gehört auch die Schwimmbrillen, ist das kein Problem.

Doch warum ist gerade das richtig schwimmen so bliebt? Das ist ganz einfach, durch die richtigen Schwimmzüge kannst Du schnell an den gewünschten Ort gelangen, hast mehr Power und trainierst gleichzeitig noch.

Durch die richtigen Züge und eine ruhige Schwimmweise kannst Du effizienter Schwimmen, hast mehr Energie und kannst demnach auch länger schwimmen. Alles gute Gründe die für das richtige Schwimmen sprechen. Die Gründe sind sogar so gut, dass Du Deinem Kind die richtigen Bewegungen beibringen solltest. Aber bedenke bitte immer die Schwimmbrille, denn Dein Kind wird das Wasser so schnell nicht mehr verlassen, was jedoch gerade an den Augen zu Problemen führen kann. Die passenden Schwimmbrillen sind im Kinderschwimmbrille Vergleich vorzufinden. Dort lässt sich sogar die Schwimmbrille Sehstärke differenzieren.

Welchen Vorteil bietet Schwimmen als Sport?

Als sportliche Betätigung betrachtet, hat das richtig schwimmen durchaus viele Vorteile. Denn es ermöglicht einen guten Wechsel in den Trainingseinheiten.

Durch die gleichmäßigen Bewegungen die während es Schwimmens erfolgen werden die Körperbereiche Arme, Schulten, Rücken und Beine trainiert. Das Training ist jedoch nicht so schweißtreibend wie bei reinen Krafttraining.

Möchtest auch Du dieses Training gerne absolvieren, dann sei ein gutes Vorbild und nutze die Schwimmbrillen. Diese sind entsprechend nicht nur für Kinder zu empfehlen.

Anzeige

Arena Kinder X Lite Kids Schwimmbrille, Blue White/Smoke, One Size

19,44 €

inkl. 16% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 2. Dezember 2021 2:30
Detailsbei
ansehen

Für die Anschaffung einer Kinderschwimmbrille können wir Dir nicht nur die normalen Schwimmbrillen empfehlen, sondern laut dem Vergleich auch die Schwimmbrille mit Sehstärke. Zusätzlich legen wir Dir ans Herz, die intensiver mit der Speedo Schwimmbrille zu befassen.

Aktuelle Artikel im Fitness Blog:

Schule Schwimmunterricht

Schule Schwimmunterricht

In der Schule Schwimmunterricht zu haben ist etwas Aufregendes und erfordert die Schwimmbrille für Kinder. Als Elternteil weist Du sicherlich, dass auch Dein Kind sich besonders auf den bevorstehenden Schwimmunterricht freut. Schwimmen lernen ist für Kinder eine große Herausforderung und ruft bei Dir sicherlich die Erinnerungen hervor. Wie aufregend war für Dich diese Zeit, die […]

Schwimmflügel

Schwimmflügel

Schwimmflügel, Schwimmbrille für Kinder und natürlich das Strandspielzeug dürfen bei keinem Schwimmausflug fehlen. Wobei das Strandspielzeug durchaus für das Vergnügen gedacht ist, sieht es bei den Schwimmflügeln und der Schwimmbrille anders aus. Denn beides sind Materialien die man nicht nur für die Sicherheit braucht, sondern auch für das Schwimmen lernen. Nun wird jedoch immer wieder […]

Baderegeln

Baderegeln

Die wichtigsten Baderegeln besagen, dass Kinder nicht ohne Schwimmhilfe schwimmen sollten und dass die Schwimmbrille für Kinder vorhanden sein muss. Natürlich hebt sich die Regel mit der Schwimmhilfe auf, sobald Kinder das Schwimmen lernen abgeschlossen haben. Abgesehen von den beiden angeführten Baderegeln gibt es noch weitaus mehr Regeln die in Schwimmhallen und auch an freien […]

Kopfsprung lernen

Kopfsprung lernen

Damit Kinder den Kopfsprung lernen können, sollte viel Mut und vor allem die richtige Ausstattung, zu der auch die Schwimmbrille für Kinder gehört, vorhanden sein. Athletisch sieht ein Kopfsprung immer aus, deswegen schätzen Kinder dieses Eintauchen in das kühle Nass wahrscheinlich so. Nun ist es nicht ganz einfach den Kopfsprung zu erlernen. Denn es gehört […]

Like, teile und kommentiere jetzt den kostenlosen Fitness Hantel Ratgeber

Anzeige