Skip to main content

Zuletzt aktualisiert am: 21.09.2017

Schwimmbrille für Kinder

Kinder lieben die Wasseraktivitäten und wollen natürlich entsprechend auch den Spaß unter Wasser genießen, was die Schwimmbrille für Kinder auf den Plan ruft. Obwohl Kinder die Augen auch bedenkenlos unter Wasser öffnen könnten, tun sich viele Kids damit schwer, denn der Schutzmechanismus springt in diesem Fall an. Zudem schützt die Brille hervorragend gegen das chlorhaltige Wasser, welches Schwimmbäder nutzen. In vielerlei Hinsicht ist die Schwimmbrille für Kinder also eine sinnvolle Anschaffung.

Anzeige

Doch braucht das eigene Kind wirkliche eine Schwimmbrille? So schmutzig wird das Wasser in den Schwimmbädern doch nicht sein? Eine Denkweise die viele Eltern anstreben, wenn es um den Kauf der Schwimmbrille geht. Dabei werden die wichtigsten Aspekte außen vor gelassen. Eine Schwimmbrille für Kinder ist durchaus eine sehr wichtige Anschaffung, denn die Brille schützt nicht nur vor Verunreinigungen, sondern auch vor dem Chlor oder dem Reinigungsmittel im Schwimmbecken. Das kann mitunter die Augen angreifen, was später durch die Rötung der Augen erkennbar ist. Demnach ist es also durchaus hilfreich, dass Kinder eine Schwimmbrille tragen.

Schwimmbrille für Kinder sind weit verbreitet

Gerade der Chlor im Schwimmbad mögen Kinder nicht. Die Schwimmbrille für Kinder hilft dabei.

Abgesehen davon schützt die Schwimmbrille vor Keimen, denn auch diese sind in einem Schwimmbad durchaus vorhanden, auch wenn die Reinigung erfolgt. Aber nicht nur im Schwimmbad kann die Brille hilfreich sein. Ist der Badespaß an den See verlagert worden, dann hilft die Brille Kindern die Orientierung unter Wasser zu behalten. Wir empfehlen Ihnen den Kauf einer Kinderschwimmbrille, denn dadurch können Kinder den Badespaß auch wirklich genießen und Du kannst sie bedenkenlos tauchen lassen.

Was muss ich vor dem Kauf einer Kinderschwimmbrille beachten?

Der Erwerb eine Kinderschwimmbrille sollte mit vielen Aspekten und Vorteilen, sowie Nachteilen bedacht werden. Denn Kinder müssen sich mit der Brille entsprechend wohlfühlen, ansonsten ist die Nutzung nur auf Zwang ausgelegt. Das Ende vom Lied wird sein, dass Dein Kind die Schwimmbrille nicht nutzt. Doch was solltest Du noch vor dem Kauf bedenken? Grundlegend können die Schwimmbrillen für Kinder erst ab einem gewissen Alter genutzt werden. Du solltest also die Altersklassen definieren. In welcher Altersklasse befindet sich Dein Kind gerade?

Die meisten Hersteller bieten Brillen ab dem ersten Lebensjahr an. Du kannst also die Brille durchaus für Dein Kind ab dem ersten Geburtstag einplanen. Vielleicht wäre die Brille sogar das passende Geburtstagsgeschenk. Das ist aber nicht der einzige Betrachtungspunkt den Du berücksichtigen musst, denn Kinder sollten von der Brille natürlich nicht irritiert werden, demnach hast Du ein besonderes Augenmerk auf die Verarbeitung und das Design zu legen. Am besten Du sprichst vorab mit Deinem Kind, was es für Wünsche hat.

Anzeige

Premium Kinder Schwimmbrille »Picco« von #DoYourSwimming – perfekte Passform für Kinder bis ca. 12Jahre

13,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21. September 2017 1:25
Detailsbei
ansehen

Bei der ersten Betrachtung der Brillen wird auch Dir schnell bewusste werden, dass man hier mit einem schnellen kauf nicht weit kommt. Hersteller haben sich auf dem Markt stark etabliert, sodass eine einfache Auswahl nicht so simpel erscheint. Zu bedenken sind nicht nur die Design Ausführungen, sondern die Verarbeitungen, die Gläser und viele weitere Aspekte. Wir empfehlen Dir Dich vorab sehr genau mit dem Thema zu befassen und erst dann Deine Kaufentscheidung zu treffen.

Was ist vor dem Kauf Schwimmbrille für Kinder zu beachten:

  • Überlege Dir wie oft Dein Kind schwimmen geht
  • Wo seid ihr am meisten, Schwimmbad oder See?
  • Welche farblichen Wünsche hat Dein Kind?
  • Welche Materialien möchtest Du haben?
  • Muss die Brille verstellbar sein?
  • Benötigt sie einen UV Schutz?
  • Beachte Kundenmeinungen

 

Vor dem Kauf solltest Du nicht nur die Vergleiche der Schwimmbrillen für Kinder nutzen, sondern Du solltest auch die Kundenmeinungen lesen. Diese zeigen Dir schnell und gezielt die wichtigsten Aspekte auf, die Du vielleicht beim Vergleich anders bewerten würdest. Kunden die eine Schwimmbrille für Kinder bewerten legen nicht nur Wert auf die Verarbeitung und die Optik, sondern auch auf die Nutzung. Die Kundenbewertung kann Dir also bei Deiner Kaufentscheidung weiterhelfen.

Abgesehen von diesen Informationen kannst Du natürlich auch einen Vergleich oder einen Test nutzen, um die wichtigsten Aspekte für den Kauf zu berücksichtigen. Es ist jedoch immer wieder wichtig, dass Du vor dem Kauf die richtigen Richtlinien für die Brille selber festlegst, denn nur dann kannst Du die beste Kinderschwimmbrille erwerben.

Schwimmbrille für Kinder – verschiedene Modelle

Was Dir sicherlich nicht bekannt ist, dass es verschiedene Modelle an Kinderschwimmbrillen gibt. Natürlich sind die Auswahlmöglichkeiten im Bezug auf die Modelle nicht so umfangreich wie bei den farblichen Abstimmungen, trotzdem solltest Du wissen welche Schwimmbrillen es gibt.

Anzeige

#DoYourSwimming »Flippo« Kinder-Schwimmbrille, 100% UV-Schutz + Antibeschlag. Starkes Silikonband

13,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21. September 2017 1:25
Detailsbei
ansehen

Für Dein Kind kommen unterschiedliche Kinderbrillen in Frage. Grundsätzlich kann man die Kinderschwimmbrillen mit denen für Erwachsene vergleichen. Denn die meisten Hersteller haben die Modelle zwischen den Schwimmbrillen für Erwachsene und den Schwimmbrillen für Kinder abgestimmt. Nichtsdestotrotz solltest Du Dir die verschiedenen Brillenmodelle genauer ansehen. Wir haben ein Auge auf die Modelle geworfen und die wichtigsten Eigenschaften herausgesucht, in der Hoffnung Dir Deine Kaufentscheidung zu erleichtern.

Die Schwedenbrille ist ein Modell, welches wir benennen möchten. Die Brille ist vor allem für größere Kinder gedacht. Ab einem Alter von zehn Jahren kann die Schwimmbrille für Kinder optimal genutzt werden. Vorher kann es zu einer umständlichen Anwendung kommen. Die Schwedenbrille kennzeichnet sich durch zwei leicht verbundene dicht abschließende Gläser. Diese werden direkt um die Augen gelegt. Die Nase bleibt ausgespart. Demnach ist die Schwedenbrille auf das Wichtigste reduziert. Die Bestandteile sind bei dieser Art der Schwimmbrille variable zu kombinieren.

Die Silikonbrille ist eine weitere Art die auch für Kinder zur Verfügung steht. Genutzt werden kann die Kinderbrille bereits sehr frühzeitig. Hier spielt es eine Rolle ob Kinder entsprechend mit der Brille zurechtkommen. Die Silikonbrille ist ähnlich aufgebaut wie die Schwedenbrille besitzt jedoch wesentlich dickere Brillenränder aus Silikon, wodurch ein besserer Komfort besteht. Die meisten dieser Brillen haben eine UV-Beschichtung auf den Gläsern. Damit können die Brillen auch außerhalb der Schwimmhalle genutzt werden.

Mit der Schwimmmaske ist auch die dritte und letzte Art benannt. Diese Brille kennzeichnet sich vor allem durch die breiten Ränder, welche um die Gläser liegen, aus. Zusätzlich decken diese Brillen auch die Nase mit ab. Dadurch ist ein umfassender Schutz vorgesehen. Die Schwimmmaske gibt es auch mit komplettem Nasenschutz, sodass auch diese mit einer Silikonschicht bedeckt wird.

Kinder in jüngeren Jahren bevorzugen die letzte Brille. Sie gibt Sicherheit und sorgt für eine leichte Anwendung, sodass auch Kinder ab 2 Jahren diese Schwimmbrille selber aufsetzen können.

Beliebte Schwimmbrillen für Kinder diverser Preisklassen

Anzeige

Modell Preis
1 Premium Kinder Schwimmbrille »Picco« von #DoYourSwimming - perfekte Passform für Kinder bis ca. 12Jahre Premium Kinder Schwimmbrille »Picco« von #DoYourSwimming – perfekte Passform für Kinder bis ca. 12Jahre

13,99 €
inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21. September 2017 1:25

Detailsbei
ansehen
2 #DoYourSwimming »Flippo« Kinder-Schwimmbrille, 100% UV-Schutz + Antibeschlag. Starkes Silikonband #DoYourSwimming »Flippo« Kinder-Schwimmbrille, 100% UV-Schutz + Antibeschlag. Starkes Silikonband

13,99 €
inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21. September 2017 1:25

Detailsbei
ansehen
3 »Zippo« Kinder-Schwimmbrille / 100% UV-Schutz + Antibeschlag »Zippo« Kinder-Schwimmbrille / 100% UV-Schutz + Antibeschlag

10,28 €
inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21. September 2017 1:25

Detailsbei
ansehen
4 Innovative Premium Schwimmbrille "SwimStar" von Sportastisch :: 100% UV Schutz und Anti-Fog Beschichtung Innovative Premium Schwimmbrille „SwimStar“ von Sportastisch :: 100% UV Schutz und Anti-Fog Beschichtung

17,95 €
inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21. September 2017 1:24

Detailsbei
ansehen

Mit der Betrachtung der Marktlage sollte sehr schnell offensichtlich werden, dass die Schwimmbrille für Kinder in einer umfassenden Auswahl zur Verfügung steht. Die meisten Hersteller bieten nicht nur eine Brille an, sondern gleich mehrere Modelle, verschiedener Größe und natürlich auch mit verschiedenen Preisen. Nachfolgend haben wir die besten Preise herausgesucht. Nutzen die Möglichkeit und versuche die Kinderbrille mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis zu erwerben.

Welche Schwimmbrille für Kinder ist am besten für mein Kind geeignet?

Welche Schwimmbrille für Kinder soll man wählen? Warum sollte ich mich gerade für diese entscheiden? Fragen die mit Sicherheit auch Dir durch den Kopf gehen, wenn Du an den Kauf denkst. Betrachtet man die Modelle, dann wird schnell offensichtlich, welche Brille für welches Kind geeignet erscheint. Vergleiche also am besten die Modelle und sorgen mit Deinem Kind zusammen für eine Liste, welch Merkmale die Brille haben muss.

Anhand der Parameter, die Du mit Deinem Kind zusammen erarbeitest, kannst Du die Kaufentscheidung treffen. Die Schwedenbrille beispielsweise ist für sehr junge Kinder noch nicht geeignet. Die lässt sich schwer anlegen und kann nur bedingt vielseitig eingesetzt werden. Ist Dein Kind jedoch schon etwas älter, dann kannst Du auch diese Brille mit in Betracht ziehen.

Bei der Auswahl der Schwimmbrille für Kinder solltest Du immer bedenken, welche Materialien verarbeitet sind und ob Dein Kind diese Materialien verträgt. Ist das der Fall, dann solltest Du die Handhabung berücksichtigen und welche Verstellmöglichkeiten vorhanden sind. Grundsätzlich scheint jede Brille für Dein Kind geeignet zu sein, jedoch solltest Du bedenken, welche Merkmale die Schwimmbrille für Kinder haben muss.

Die richtige Reinigung der Schwimmbrille für Kinder

Damit ihr zusammen ausreichend Freude an der Schwimmbrille habt, ist es wichtig die Schwimmbrille für Kinder immer ordentlich nach dem Schwimmen zu reinigen. Denn die Reinigung beugt den Verschleiß vor. Besonders das Silikon wird durch das Chlor im Wasser angegriffen und wird nach einer längeren Nutzung spröde.

Nach dem Schwimmen sollte die Brille natürlich ordentlich gereinigt werden, denn erst dann kann eine effiziente und lange Nutzung gewährt werden. Die Reinigung erfolgt mit sanften Reinigungsmitteln. Nutze am besten Spülmittel oder Klarspüler, um die Gläser zu reinigen.

Nach intensiver Reinigung solltest Du die Schwimmbrille für Kinder zum Trocknen aufhängen. Dabei sollten sich die einzelnen Teile nicht berühren.

Die richtige Aufbewahrung der Schwimmbrille für Kinder

Die meisten Hersteller verkaufen zur Schwimmbrille für Kinder eine Aufbewahrungsbox. Die Box sollte, falls sie nicht gleich mit erworben wird, mit gekauft werden. Denn dadurch kannst Du die Brille über die Wintermonate optimal lagern.

Sollte Dir keine Box zur Verfügung stehen, dann achte darauf, dass die Schwimmbrille für Kinder entsprechend sicher gelagert werden. Lass sie nicht draußen liegen, denn das beeinflusst das Material. Auch die Aufbewahrung in der Hitze oder der Sonne ist nicht zu empfehlen.

Anzeige

Am besten ist es Du verpackst die Schwimmbrille für Kinder so, dass sie vor Wind und Wetter geschützt ist und nicht zusammenkleben kann. Bevor die Brille verstaut wird, solltest Du diese vielleicht in ein Tuch einwickeln. Achte darauf ein weiches Tuch zu nutzen.

Schwimmbrille für Kinder Test und Vergleich

Wir hoffen wir konnten mit unseren Informationen die wichtigsten Aspekte bereits aufdecken, wenn es um den Kauf der Schwimmbrille für Kinder geht. Wenn Du unsere Informationen berücksichtigst und den Vergleich oder den Test mit nutzt, dann ist der Kauf durchaus schnell abgeschlossen.

Unser Schwimmbrille für Kinder Test zeigt Dir schnell auf, welche Brillen perfekt für Dein Kind sind. Wir wünschen Dir und Deinem Kind mit der Schwimmbrille für Kinder viel Freude.

Like, teile und kommentiere jetzt unsere Schwimmbrille für Kinder Seite

Anzeige